MODELLBAUMESSE findet 2020 nicht statt

Die Int. MODELLBAUMESSE in Ried – kann 2020 leider nicht wie geplant stattfinden.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung und der Tatsache, dass mehr als 50% der Aussteller und Vereine aus dem Ausland sind, ist es in den letzten Tagen zu zahlreichen Absagen gekommen. Etliche verunsicherte Aussteller haben ihre Teilnahme auch noch nicht zusichern können.

Die Modellbaumesse in Ried hatte sich im letzten Jahrzehnt qualitativ, wie auch von den Besucherzahlen sehr gut entwickelt. Für dieses Jahr können wir nach den letzten kurzfristigen Entwicklungen beide Punkte nicht annähernd in Aussicht stellen.

Nach Rücksprache mit wichtigen Partnern müssen wir letztendlich die Modellbaumesse 2020 schweren Herzens absagen. Obwohl uns diese Entscheidung sehr schwer fällt, sind wir überzeugt die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Von 16. - 17. Oktober 2021 wollen wir gemeinsam mit unseren Ausstellern wieder mit Sicherheit eine besondere Modellbaumesse veranstalten.

Diese Entscheidung hat keinen Einfluss auf die Durchführung der Messe HAUS & BAU (6.-8. November), da es sich hier sowohl von der Durchführung wie auch von Aussteller- und Besucherseite um eine gänzliche andere Art von Messe handelt.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Helmut Slezak
Messedirektor
0043-(0)7752-84011
office@messe-ried.at

Lisa Frauscher, MA
Presse
0043-(0)7752-84011-26
 
frauscher@messe-ried.at

THEMEN-RÜCKBLICK 2019

Hunde Verboten

Sie tun Ihrem Vierbeiner keinen Gefallen und gehen speziell bei den Tierschauen ein enormes Risiko ein, wenn Sie Ihren Hund dem Lärm und den Menschenmassen aussetzen. Wir bitten daher um Verständnis, dass Hunde nicht erlaubt sind.

Image